DRIVE ist Partner von "IT macht Schule"

22/10/2020, IT-Nachwuchs wird dringend gesucht. Und dafür setzen wir uns gern ein.

DRIVE unterstützt daher die Initiative "IT macht Schule" bei ihrer Mission, hier ein Auszug.

Worum es bei "IT macht Schule" geht

"... In dieser ganz besonderen Zeit wird die Digitalisierung von Unternehmen und ihren Geschäftsprozessen mit Hochdruck vorangetrieben. Der Bedarf an IT steigt somit stetig an und damit auch der Bedarf an  IT-Fachkräften. Diese große Nachfrage kann dabei langfristig nur durch eine Strategie gedeckt werden: Die frühzeitige Gewinnung von IT-Nachwuchsfachkräften!

Mit „IT macht Schule" setzen wir uns genau dafür ein: Wir wollen gemeinsam die IT-Berufsorientierung an Schulen vorantreiben, um Jugendlichen die verschiedenen Berufsmöglichkeiten in der IT aufzuzeigen und diese für die IT-Branche zu begeistern.  ..." 

Finden wir gut. Hier erfahrt Ihr mehr: https://itms.online

Über die Anfänge

"... „IT macht Schule" fing 2017 als kleines Projekt in der Region Hannover an. Das Ziel damals: 10 Unternehmen und 7 Schulen für Praktika vernetzen. Heute sind wir schon längst darüber hinaus! Anfang Oktober haben wir 80 Kooperationsunternehmen erreicht - und auch bei den Schulen haben wir mächtig zugelegt. ..."  

Hier sieht man die Partner: https://itms.online/partner, DRIVE mittendrin. 

Ansprechpartnerin bei DRIVE ist Monika. Fragt sie gern. 

Monika Probst

Monika Probst

Noch Fragen?

Monika Probst unter pole-position(at)drive.eu “DRIVE ist kein Parkplatz” - Monika ist Gründerin und Geschäftsführerin. Ihre Themenpalette ist vielfältig, von Sport und Mode bis zu Stadtmarketing – jedes geht sie mit Vollgas an. Die Stadt Hannover hat sie mit dem Unternehmerinnenpreis “Frauen machen Standort” ausgezeichnet. Ihr erreicht Monika bei DRIVE unter monika.probst@drive.eu.