DRIVE Know-how – Bleib nie stehen!

DRIVE ist kein Parkplatz. Wir bleiben nicht stehen, entwickeln uns weiter: technologisch, gestalterisch, inhaltlich und konzeptionell. Deshalb spielen Aus- und Weiterbildung große Rollen bei uns.

Kontinuierliche Weiterbildung bei DRIVE

Weiterbildung ist uns wichtig. Wir besuchen Seminare, Kongresse, Veranstaltungen und arbeiten eng mit externen Experten und Referenten zusammen. Außerdem betreiben wir eigene Weiterbildungsprojekte zur Forschung und Erprobung neuer Lösungsansätze im Hinblick auf ihre Eignung für den Praxiseinsatz.

  • Inhouse-Seminare intener und externer Referenten 
  • externe Seminare und Kongresse
  • externe Weiterbildungprogramme mit Abschlüssen
  • DRIVE myProject-Programm: Wir formulieren individuelle Entwicklungs-, Weiterbildungs- oder Forschungsprojekte, um neue Technologien oder Ansätze zu testen, zu experimentieren und auf ihre Tauglichkeit in der Praxis zu prüfen.

Ausbildung bei DRIVE

Eine Ausbildung bei DRIVE ist anspruchsvoll und wir tun alles dafür, damit DRIVE-Absolventen gute Abschlüsse erzielen können und am Ende ihrer Ausbildung fit für die berufliche Praxis sind.

  • Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung 
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration
  • Mediengestalter/in
  • Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation 
  • Duales Studium für Wirtschaftsinformatik an der FHDW

Internes Wissensmanagement

Wir erweitern kontinuierlich unser Know-how und unsere Kompetenzen über unser Wissensmanagementsystem: Digital, prozessual, strukturiert, gemeinsam und gesteuert.

  • Ausführliche Dokumentation
  • Schnelle Information
  • Flexible Kommunikation
  • Gemeinsame Erweiterung der Wissensbasis