DRIVE Culture: Warum wir „DRIVE“ heißen

DRIVE BRINGT DEN ANTRIEB FÜR BESONDERES

„DRIVE“ steht für Empathie, Einsatz, Engagement, Freude und sehr hohe Motivation, um Besonderes zu leisten und Qualität zu schaffen. Unser Arbeitsfeld ist Kommunikation –Grundlage, damit Menschen sich verstehen und austauschen und so miteinander Gutes, Großes, Besonderes schaffen können. Dies ist heute besonders wichtig! Denn für die Aufgaben und Herausforderungen, denen wir jetzt begegnen, werden am besten in Gemeinschaft die richtigen und guten Lösungen entwickelt. 

DIE RICHTIGE KOMMUNIKATION FÜR BESSERE LÖSUNGEN SCHAFFEN. ALS BEITRAG FÜR EINE BESSERE WELT. DAFÜR BRAUCHT ES DEN RICHTIGEN ANTRIEB: DRIVE. 

„DRIVE“ ist der Anspruch an uns selbst, als Menschen, als Gestalter von Kommunikation mit Medien, als Agenturgemeinschaft, an unsere Arbeit und Projekte und vor allem auch, wie wir für Sie gern arbeiten. 

Möchten Sie mehr erfahren? Sprechen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartner sind Stephan Probst und Claas Beuke: pole-position[at]drive.eu. Wir freuen uns auf Sie.