Wissensmanagement mit DRIVE

Wissen zu sichern und zu pflegen ist eine der vornehmsten Aufgaben in modernen Organisationen. Denn so können Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen wachsen und auch in Zukunft Innovation entwickeln.

Ziele eines Wissensmanagementsystems: Der Wissenskreislauf

Ein Wissensmanagementsystem oder Knowledge Management System sollte dynamisch sein, um dies zu leisten: Es soll Ihr Wissen nicht nur abbilden, sondern es beschleunigen, fordern und fördern.

Folgende Aufgaben sollte ein Wissensmanagementsystem erfüllen.

  • Wissen identifizieren
  • Wissen generieren
  • Wissen repräsentieren
  • Wissen austauschen
  • Wissen nutzen

Ein Projekt zum Aufbau eines Wissensmanagementsystems sollte mit einer ausführlichen Phase der Analyse und Definition Ihrer Zielsetzungen starten. Hier schließen sich Entwicklung einer Strategie für Ihr Wissensmanagementsystem und ein Konzept für die einzusetzenden Instrumente an. Hier arbeiten wir mit renommierten Wissenschaftlern zusammen, um deren Expertise zu diesem Thema mit zu nutzen.

Möglichkeiten und Instrumente

Folgende mögliche Instrumente können in einem solchen Projekt dann zum Einsatz kommen.

Schaffung einer übersichtlichen, vertriebsbezogenen Wissenslandkarte

Die Wissensressourcen der Produktentwickler, -verkäufer und -nutzer müssten so verknüpft werden, dass ein nachhaltiger Lern- und Verbesserungsprozess für möglichst viele entsteht.

Daraus kann ein wissensbasiertes Vertriebskonzept entstehen.

„Themenpaten-System“

Produkt- oder Produktgruppenverantwortliche übernehmen die Pflege eines Teilbereichs, damit aus dem Ansatz nicht nur ein „Ablagesystem“ wird, sondern ein dynamischer Prozess.

Produktwissen + Prozesswissen = Kompetenz:

Möglich ist, produktbezogene Wissensbestände mit weitergehendem personengebundenem Know How zu verknüpfen (z. B. Best Practice, Lessons Learned aus Vertriebs-Sicht; CRM-Daten). Dies muss in Ihrem System entsprechend dynamisch abgebildet werden können.

Beispiele und Referenzen

  • ALTANA
  • Johnson Controls

Sichern Sie Ihr Wissen.
Und bauen Sie es aus.

KONTAKT